Systemisches BGM

Die Basis eines jeden erfolgreichen Unternehmens besteht in einer motivierten und gesunden Belegschaft. Unser Systemisches Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) beinhaltet das „systematische und nachhaltige Bemühen um die gesundheitsförderliche Gestaltung von Strukturen und Prozessen und um die gesundheitsförderliche Befähigung der Beschäftigten“

Wir unterstützen Sie in der Erreichung Ihrer Ziele :

  • Förderung der Leistungsfähigkeit aller MitarbeiterInnen
  • Erhöhung der Motivation durch Stärkung der Identifikation mit dem Unternehmen
  • Kostensenkung durch Reduzierung von Krankheits- und Produktionsausfällen
  • Steigerung der Produktivität und Qualität
  • Imageaufwertung des Unternehmens
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Geringere Fluktuation
  • Verbesserte Kommunikation

Wie kann verhindert werden, dass plötzlich ein wertvoller Mitarbeitender wegen Überlastung ausfällt, welche Strukturen schaffen Sicherheit, Vertrauen und Loyalität?

Unsere Systemisches  Betriebliche Gesundheits-Management (BGM)  zeichnet sich durch seine einfache und effiziente Handhabung aus. Vor allem KMU profitieren von einem schlanken BGM, das kaum personelle Ressourcen bindet und den Entscheidungsträgern stets die aktuellen Daten liefert. Allfällig erforderliche Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) wird dadurch wirksamer und kostengünstiger.

Wir haben ein einfaches Konzept entwickelt, das vor allem bei KMU seine Stärken zeigt. Es sind keine teuren Aktionen erforderlich. Die InhaberInnen oder EntscheidungsträgerInnen erhalten innerhalb kürzester Zeit erste wichtige  Erkenntnisse über Ihren Betrieb und einen direkt umsetzbaren Nutzen.

Als Ergebnis erhalten Sie ein funktionierendes BGM- System und die vom Gesetzgeber vorgeschrieben psychische Gefährdungsbeurteilung.

Kontaktieren Sie mich und wir vereinbaren unverbindlichen einen Termin, in dem wir den Rahmen meiner unserer Arbeit Ihnen vorstellen.

Kontakt